Sonntag, 12. Mai 2013

Erzähl mir von dir, Mama!



Schon lange wollte ich Euch einen kleinen Auszug aus dem Buch "Erzähl mir von dir, Mama!"
zeigen.
Ich kann dieses kleine Erinnerungsstück nur jedem weiter empfehlen.
Ob Ihr es für Eure Kinder ausfüllt, oder es Eurer Mutter schenkt, damit sie ihre Erinnerungen niederschreiben kann.
Das kann jeder selbst entscheiden.
Es gibt dieses liebevoll gestaltete Büchlein jedoch auch speziell für Oma, Opa oder Papa.
Mein Exemplar habe ich vor einiger Zeit bei Amazon bestellt und immer, wenn ich mal ein wenig Zeit in meinem Alltag habe, schreibe ich ein paar Zeilen hinein.
Es gibt darin verschiedene Kapitel.
  • *Deine Kindheit*
  • *Deine Familie, deine Eltern und Großeltern*
  • *Deine Jugend*
  • *Dein Erwachsenwerden, Schule und Beruf*
  • *Liebe und Partnerschaft*
  • *Dein Alltagsleben*
  • *Deine Familiengründung*
  • *Freundschaft, Freizeit, Reisen*
  • *Du und deine Lebenssicht*
Ebenso gibt es immer mal wieder ein wenig Platz, um passende Bilder hinein zu kleben.
Die Seiten sind unterschiedlich bunt und liebevoll Illustriert.

Falls Euch ein Kapitel mit den dazugehörigen Fragen besonders interessiert, dann schreibt es mir einfach in Eurem Kommentar.


Nun genug geredet, hier die versprochenen Seiten.







Ich hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen Muttertag.
Unserer war leider nicht so prickelnd. Er war den ganzen Tag unterwegs bis spät abends. In letzter Zeit haben wir nicht so viel von Ihm, da er mit seinem Musikverein nur noch unterwegs ist.
Das Mädchen und ich haben dann mit meinen Eltern den späten Nachmittag verbracht.

Ich wünsche Euch nun eine gute Nacht und einen tollen Wochenstart. <3




Kommentare:

  1. Sautoll :) Werd mir das Buch auch gleich mal vormerken, in der Hoffnung dass es bald mal bei meiner Schwester klappt :'D

    Hach, ich würd am liebsten das ganze Buch lesen :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann drücke ich deiner Schwester ganz fest die Daumen.
      Es macht wirklich Spaß, das Buch auszufüllen. :)

      Löschen
  2. Das Buch ist echt toll. Mein Mann hat es seiner Mutter geschenkt und ich bin schon sehr gespannt, wenn er es irgendwann mal ausgefüllt zurück bekommt. Ich überlege mir auch, ob ich es für meine Kleinen ausfüllen soll. Solche Erinnerungen sind einfach wunderbar und wertvoll.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem macht es auch wahnsinnig Spaß, sich selbst zu erinnern. Irgendwie reflektiert man so sein bisheriges Leben und lernt dadurch sich selbst wieder besser kennen :)

      Löschen
  3. Wir haben ALLE Bücher - und die sind echt toll....
    Ich hoffe meine Maus sieht das irgendwann auch mal so... nicht das die ganze ARbeit von Omas, Opas, Mama und Papa umsonst war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das kann ich mir nicht vorstellen. Jedes Kind findet doch die Vergangenheit seiner Eltern interessant. Ich wünschte, ich hätte auch so ein Andenken von meinen Großeltern :)

      Löschen
  4. Haha, ich weiß, welche Geburtstagsfeier du meinst ;-)

    AntwortenLöschen